Slide background
Slide background

Abschlussball 2016 - Das perfekte Outfit!

Ballprinzessin
Neben klassischen Abendkleidern wird diese Saison mit verschiedenen Material- und Stoffvarianten gespielt. Akzente aus Spitze unterstreichen den femininen Look.Ein halblanges Cocktailkleid mit einer Hochsteckfrisur und kombiniert mit edlen Accessoires macht einen eleganten Eindruck. Im Sommer sollten Sie Sandaletten tragen. Zum kurzen Etuikleid dürfen aber auch die Pumps her. Pumps in Nude-Tönen verlängern optisch die Beine.

Unser Tipp:  Mit einer hochangesetzten Empire-Taille wird das Bäuchleich weggezaubert und die Oberweite kann durch ein Bustierkleid optisch vergrößert werden.

Ballkönig
Abendgarderobe ist beim Abschlussball natürlich für die Jungs Pflicht. Das bedeutet: Anzug, Hemd, Krawatte und farblich zum Gürtel passende Lederschuhe. Aber der Anzug muss nicht immer klassisch getragen werden sondern kann ebenso, wie bei den Mädchen, mit Accessoires aufgepeppt werden. Am einfachsten geht dies mit Manschetten-Knöpfen, einem Einstecktuch oder einer farbigen Krawatte bzw. Fliege. Das Wichtigste beim Anzugkauf ist der perfekte Sitz, der so gut wie nie von vorne herein gegeben ist, weshalb man sich vor Änderungen nicht scheuen sollte. Unser Tipp sind unsere praktische Baukastensysteme: Sakko und Hose können hierbei in unterschiedlichen Größen zusammengestellt werden. Das Wichtigste an einem Anzug ist ein perfekter Sitz. Kaum ein Anzug passt beim Kauf wie angegossen, daher sollten Sie sich vor kleinen Änderungen nicht scheuen.


Unser Tipp:  Lassen Sie sich individuell von uns beraten!

Achtung Einsteigerfehler! Die wichtigste Regel: Beim Sakko wird der unterste Knopf offen gelassen, trägt man ein Zwei-Knopf-Sakko, bleibt der oberste Knopf geschlossen. Eine Ausnahme ist der Zweireiher, der bleibt immer zugeknöpft.

 

 

Abiball und Party 2016
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING