Slide background

GESTALTER/-IN FÜR VISUELLES MARKETING

Unsere Schaufenster sind die Visitenkarte unserer Mode- und Sporthäuser. Die kreativen Dekorationen in den Schaufenstern und auf den Verkaufsflächen wirken als Anziehungspunkte für unsere Kunden und begeistern sie für unsere Ware.Ausbilbungsbezeichnung (IHK):
Gestalter/-in für visuelles MarketingDauer:
3 JahreAusbildungsstandort:
KölnSchulische Voraussetzung: 
Mittlere Reife (oder höher) | mit guten Noten in Kunst, Deutsch, Englisch und MathematikWir bieten Ihnen:

Während der dreijährigen Ausbildung zum Gestalter / zur Gestalterin für visuelles Marketing lernen Sie, was hinter der anspruchsvollen und einfallsreichen Schauwerbegestaltung steckt.Sie erfahren alles über Materialien, die Präsentation der Ware, die Erstellung von Konzepten für neue Dekorationen und deren handwerkliche Umsetzung sowie der Vorbereitungen von MarketingeventsZusätzlich erhalten Sie auch einen Einblick in unsere Marketingabteilung.Sie bringen mit:Sie sind besonders kreativ, handwerklich geschickt, motiviert, aufgeschlossen und körperlich belastbar. Die Begeisterung für die Präsentation aktueller Mode und Sportartikel und eine Sensibilität für Farben und Stile ist selbstverständlich für diese kreative Ausbildung im Modeeinzelhandel.PC-Kenntnisse, speziell in Grafikprogrammen und praktische Erfahrungen in der Schauwerbegestaltung oder im Marketing setzen wir voraus. Zudem verfügen Sie über einen Führerschein Klasse B.Ihre Bewerbungsunterlagen:Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail mit tabellarischem Lebenslauf, den zwei aktuellsten Zeugnissen bzw. Schulabschlusszeugnisse inkl. Nachweis über eventuelle Fehlstunden und Ihr Arbeits- und Sozialverhalten sowie Bescheinigungen über Ihre Praktika. Wir sind auch an Ihren außerschulischen Qualifikationen, Aktivitäten und Hobbys interessiert.

Ansprechpartner für Informationen und Bewerbungsanschrift senden Sie bitte per Mail an:
Weingarten GmbH & CoFrau Alexandra BundTel.: 0221 / 95 14 15 -26
a.bund@weingarten-mode.de

 

Leider sind bereits alle Plätze für das Start-Ausbildungsjahr 2016 vergeben. Bewerbungen für das Jahr 2017 werden ab sofort wieder angenommen.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING