Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Herren CASUAL

Trend:

Sportswear/Jacken

Die Modewelt leitet die Saison unter dem Motto des Campers ein. Ein gelungener Vergleich, so symbolisiert der Van doch die Sehnsucht nach Abenteuern und spontanen Reisen. Auf Basis dieser Inspiration und der vorhandenen Evidenz darüber, dass gerade der männliche Kunde am liebsten eine einzige Jacke für alle Anlässe nutzen möchte – kreieren die Marken kommendes Frühjahr Kleidung, die Outdoor-geeignet ist, sprich ein Spektrum an Funktionalität abdeckt, das von Elastizität über Wärmespeicherung bis hin zum Wind- und Regenschutz reicht. Um Emotionalität auf die Fläche zu transportieren, bedienen sich viele Sportswear- Designer an Retro-Elementen, die nach Neuinterpretation als nostalgischer Faktor mit in die Kollektionen einfließen. Im Sinne der Trans-Saisonalität liefern die Hersteller Styles für den Übergang wie Blousons und Hemdjacken, die moderne Lagenlooks ermöglichen sowie leicht zu kombinieren sind. Fazit: Die Sportswear Frühjahr-Saison 2022 wird flexibel, der Kunde wird dahingehend animiert, leichte Jacken zu kombinieren, sodass je nach Wetterlage und Anlass – bunte sowie sportlich-funktionelle Outfits kreiert werden können.

Artikelshops:

Die neue Herrenmode startet in das Frühjahr mit sofort tragbarer, leicht kombinierbarer Mode. Flexibel einsetzbar bei kühlem und milden Wetter sind Kapuzen-Shirts, Jacken aus Strick und Wirk sowie Over-Shirts. Diese sind die neue Allzweckwaffe für den Übergang, sie können als Hemd, Sakko oder Jacke getragen werden. Aus all diesen Styles lassen sich Modische Lagenlooks kreieren. Hierbei sorgen Stretchqualitäten für einen hohen Tragekomfort. Die Stoffe sind generell soft und cosy.

Jersey-Qualitäten stehen im Fokus. Sweatshirts und Hemden profitieren von der neuen Bequemlichkeit. Auch das softe Langarmshirt, mit und ohne Kragen, oder das besondere T-Shirt bereichern die Oberbekleidung.

NACHHALTIGKEIT!

Nachhaltigkeit ist uns wichtig und wird zunehmend in der Modewelt bewusst umgesetzt und gelebt. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist bei vielen Labels in der Produktion angekommen und reguliert, dass Textilien umweltfreundlich und aus biologisch erzeugten Naturfasern produziert werden, ohne den Einsatz von synthetischen Pflanzenschutzmitteln und Kunstdünger!

 

SPORTSWEAR & HOSEN

Im Ressort Hosen besteht weiterhin der konsistente Wunsch nach Mode mit Eigenschaften. Als maßgebliche Kriterien für den Kaufabschluss gelten funktionelle Hosen, die einen hohen Tragekomfort liefern.

Die Umsetzung der Designer erfolgt durch die Auswahl von soften Stoffen, die primär zu Jersey-Qualitäten verarbeitet werden. Der Impuls für die Auswahl der Farben wird durch das Motto: „Out of the Dark“ geprägt, folglich erwarten den Kunden helle Farben wie Beige und Woll-Weiß in diversen Abstufungen des Weiteren Farben, die die Jahreszeit widerspiegeln. Abgeleitet von dem Motto: „Denim, von Kopf bis Fuß“ trifft der modebewusste Kunde auf robuste Denim-Qualitäten, die vorrangig in der Farbe Blau und passend zu Saison in Offwhite gefertigt sind.

Im Hinblick auf die Passformen orientieren sich die Hersteller neben den substanziellen Slim-Fit-Formen, an den zentralen Tapered-Formen und mitunter an konfektionierten Hosen-Formen, die durch Bundfalte und ein verkürztes Hosenbein an die 60er- und 70er-Jahre erinnern.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING